Di. Okt 22nd, 2019

Badehose

3 min read

Ans Meer fahren

Wer einen Urlaub plant muss unbedingt an folgende Sachen denken – Badehose, Badeshorts und Abendkleid. Im Sommer wird man unbedingt ans Meer fahren wollen. Nun steht die Frage, welche Badehose soll es sein. Es gibt unterschiedliche Marken. Jemand mit tadellosen Beinen möchte Etwas mehr zeigen und fühlt sich ganz sicher in einer kurzen (Bade)Hose. Der andere mag nicht so viel preiszugeben und kauft sich lieber eine längere. Modebewusste Personen legen einen großen Wert auf die Farbe der (Bade)Hose. Vielleicht kaufen sie sich ein schönes leichtes Hemd oder ein T-Shirt und möchten unbedingt auch die Hose zum Baden in dieser Farbe haben.

Eine Badehose selbst kreiieren

Es kann sein, dass auch das Handtuch und die Sandalen schon dazu farblich passen. Heutzutage gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um eine Badehose selbst zu kreiieren. Man kauft sich eine in einer bestimmten Farbe, aber macht daraus ein richtiges Ausstellungsstück. Das Lieblingsfoto kommt da drauf, vielleicht auch einfach eine interessante Landschaft oder der erlebte wunderschöne Sonnenuntergang. So eine Badehose wird bestimmt nur die einzige sein und der Besitzer kann mit recht auf sich stolz sein.
Die Badehose zum Baden muss aber auf jeden Fall bequem sein, sie darf nicht zu eng oder zu weit sein. Ist sie zu eng, so kann keine Rede vom Badespaß sein, denn der Betroffene wird nur einen Gedanken haben – schnell in die Umkleidekabine und das lästige Teil loswerden. Er bleibt dann zur Not auch lieber außerhalb des Wassers. Ist die Badehose zu weit, gibt es wieder Probleme. Durch das Wasser wird sie schwerer und dehnt sich auch weiter aus. Nun kann man sie mit Mühe auf dem Körper halten, denn sie rutscht immer wieder ab.

Mehrere Farben

Bei der Badehose kommen immer gut mehrere Farben an, also nicht nur eine. Ein schönes Aussehen verleihen auch Badehosen, welche breite Streifen zeigen. Sie sehen aus wie Fahnen.
Badeshorts sind in dieser Saison genauso beliebt wie auch früher. Nach dem Baden werden oft Spiele gemacht und in Shorts fühlt man sich nicht so bloß. Also die Person ist auch etwas mehr von der Sonne geschützt.
Das Abendkleid bei Frauen wird den Tag abrunden. In dem können sie noch ins Restaurant zum Abendbrot gehen oder einfach einen kleinen Spaziergang.

Lustige Geschichte

Mit dem Abendkleid gab es mal eine lustige Geschichte im Urlaub. Ein Mann fuhr mit seiner Frau ans Meer, aber hatte seine Sachen vergessen. Er hatte die Hose zum Baden mit, ein T-Shirt und auch ein Hemd, aber keine lange Hose. Nun kam er in das Hotel und wollte sich abends mit der Frau einen schönen Film ansehen. Der Fernseher stand jedoch nicht direkt in ihrem Zimmer, sonder im Raum um die Ecke, wo sich auch andere Leute dazusetzen konnten. Das Hotel war noch ziemlich leer. Die Gäste kamen nach und nach an. Aber an diesem Abend war niemand mehr zu erwarten. Nun fühlte sich der Mann ziemlich wohl und sicher. Er nahm das Kleid der Frau, die etwas korpulent aussah, und zog es an. So saß er nun auf dem Sofa und hatte völlig alles um sich herum vergessen, denn der Film war ziemlich spannend.
Nun kam plötzlich der Chef herein. Er hatte an die Anwesenden eine kurze Frage. Als er den Mann ansah, musste er erst grinsen, dann lachte er und danach hielt er sich den Bauch – das Ganze sah wirklich sehr witzig aus: nackte Beine, das Damenkleid. Nun lachte auch die Frau, aber der Mann verstand immer noch nicht, was der Grund für so ein Gelächter war. Erst als er völlig aus dem Geschehen des Films heraus kam, fiel ihm endlich ein, wie er aussah. Jetzt lachte auch er. Später ging der Mann nochmals zum Chef und versuchte, diese komische Situation zu erklären.

More Stories

You may have missed